Dr. Andreas Dazert

Zulassung seit: 1995

  • Rechtsanwalt
  • Fachanwalt für Verwaltungsrecht
  • Geschäftsführender Partner

Dr. Andreas Dazert ist im Öffentlichen Bau-, Planungs- und Umweltrecht, Bergrecht und Öffentlichen Wirtschaftsrecht tätig. Schwerpunkt seiner Tätigkeit ist die rechtliche Begleitung von Städtebauprojekten, Vorhaben- und Immobilienentwicklungen und Infrastrukturprojekten. Zudem berät er in allen rechtlichen Angelegenheiten rund um die Rohstoffgewinnung und in Fragen der Organisationsgestaltung der öffentlichen Hand. In diesen Bereichen vertritt er bundesweit öffentliche Auftraggeber, insbesondere Landesbehörden und Kommunen sowie deren Beteiligungsgesellschaften, mittelständische Unternehmen sowie Konzerne.

Er ist Mitglied in Gremien und Ausschüssen verschiedener Unternehmerverbände der Baustoff- und Immobilienbranche sowie kommunaler Verbände. Im Juve-Handbuch „Wirtschaftskanzleien“ wird er seit Jahren als „im Öffentlichen Recht häufig empfohlen“ geführt. Er hält regelmäßig für verschiedenste Veranstalter Vorträge und Seminare in seinen Fachbereichen. Sehr intensiv und umfangreich publiziert er zudem. So ist er u.a. Mitautor in renommierten Kommentaren zum Bundesberggesetz, der Landesbauordnung Rheinland-Pfalz sowie zum Kommunalverfassungsrecht Rheinland-Pfalz.