EU-Beihilfenrecht

Zuwendungen der öffentlichen Hand an öffentliche oder private Unternehmen müssen den immer komplexeren Regeln des EU-Beihilfenrechts und des Zuwendungsrechts entsprechen. Auch in schwierigen Konstellationen finden unsere Beihilfenexperten eine sinnvolle Lösung.

  • Beihilfenrechtskonforme Finanzierung von öffentlichen Unternehmen
  • Infrastrukturfinanzierung (bspw. Bäder, Breitband, Tourismusinfrastruktur)
  • Allgemeiner Beihilfen-Check
  • Beihilfen im kommunalen Konzern
  • Bürgschaften und Darlehen von öffentlichen Stellen
  • Dienstleistungen von allgemeinem wirtschaftlichem Interesse (DAWI)
  • Allgemeine Gruppenfreistellungsverordnung (AGVO)
  • Betrauungsakt
  • Förderbescheid
  • Zuschüsse an private Unternehmer
  • KMU-Förderung
  • Unternehmen in Schwierigkeiten (UiS)
  • Beihilfen-Monitoring
  • Beihilfen in der Insolvenz