Bebauungspläne - Durchführung des Verfahrens

Esther Brandhorst ist am 7. März 2023 Referentin für den vhw Bundesverband Wohnen und Stadtentwicklung e.V.

Das Webinar vermittelt Ihnen den erforderlichen Überblick, um jedes Planverfahren rechtssicher durchführen zu können. Dabei steht die Auslegung der planungsrechtlichen Vorschriften durch die verwaltungsgerichtliche Rechtsprechung im Vordergrund, die sich in den letzten Jahren sehr dynamisch weiterentwickelt hat.

Zunächst werden die einzelnen Verfahrensschritte vom Aufstellungsbeschluss bis zur Bekanntmachung der Satzung erörtert. Dabei werden auch die kommunalrechtlichen Anforderungen für die Beschlussfassung berücksichtigt. Danach wird auf die etwas unübersichtlichen Vorschriften der absoluten und relativen Beachtlichkeit von Verfahrensfehlern einschließlich der einzelnen Heilungsmöglichkeiten eingegangen.

Jedes Planverfahren muss der gerichtlichen Prüfung standhalten können. Verstöße gegen die verfahrensrechtlichen Anforderungen können enorme haftungs- und baurechtliche Konsequenzen auslösen.

Weitere Informationen und Anmeldung HIER.

Das Webinar ist für Teilnehmer aus allen Bundesländern gleichermaßen geeignet.